Thomas Dauwalter predigt über das Weltgericht entlang von Matthäus 25.

Wenn der Menschensohn in seiner ganzen Herrlichkeit kommt, begleitet von allen Engeln, dann wird er auf seinem Königsthron sitzen. Alle Völker, Nationen werden vor ihm versammelt werden, und er wird die Menschen in zwei Gruppen teilen, so wie ein Hirte die Schafe von den Ziegen trennt.

Matthäus 25,31-32

mehr aus dieser Serie "Endzeit-Reden"

Weltgericht!

Thomas Dauwalter predigt über das Weltgericht entlang von Matthäus 25.

Jetzt mutig investieren!

Daniel Plessing predigt über das „Kapitalistengleichnis“ von den Talenten aus Matthäus 25.

Wenn der Menschensohn kommt…

…wird es mit dem Himmelreich wie mit zehn Brautjungfern sein, die ihre Fackeln nahmen und dem Bräutigam entgegengingen. Raphael Waldbüßer Predeigt in unserer Serie „Endzeit-Reden“ über das Gleichnis in Matthäus 25.

Kluge und böse Diener

Daniel Plessing predigt in unsere Serie „Endzeit-Reden“ über das Gleichnis vom guten und vom bösen Diener aus Matthäus 24.
Dr. Thomas Dauwalter
About the author

Pastor der Kirche Lindenwiese