Die Erfahrung zeigt, dass sich der Glaube im Laufe unseres Lebens verändert. Lebens- und Leiderfahrungen prägen uns. Dinge, die uns früher selbstverständlich waren, sind es nicht mehr. Neues ist hinzugekommen. Manches, was wir früher glauben konnten, trägt nicht mehr. Anderes, was früher gar nicht so wichtig war, prägt und trägt unseren Glauben heute. Über diese Erfahrungen wollen wir in unserer Kleingruppe sprechen.

Zielgruppe

Menschen, die …

  • … schon mehrere Jahre im Glauben unterwegs sind.
  • … sich mit einfachen Antworten nicht zufriedengeben.
  • … Vielfalt von Meinungen und Antworten nicht als Bedrohung, sondern als Bereicherung sehen.
  • … hören wollen, wie und was andere glauben, ohne zu urteilen.
  • … erzählen wollen, wie und was sie selbst glauben, ohne recht haben zu wollen.
  • … zweifeln und dennoch glauben wollen.

Inhaltliche Grundlagen

Wir legen gemeinsam fest, welche Themen wir besprechen wollen. Das kann beispielsweise sein:

  • Hat Gott einen Plan für mein Leben?
  • Wie erlebe ich das Handeln Gottes in meinem Leben?
  • Wie bringe ich mein (naturwissenschaftliches) Denken und den Glauben zusammen?
  • Wie erlebe ich in meinem Leben Gottes Liebe?
  • Gelingt mein Leben besser, weil ich glaube?
  • Wie verändern meine Leiderfahrungen mein Glaubensleben?

Methodik

Wir lassen uns durch einen Text aus einem Buch oder einen Impuls aus einem Podcast herausfordern und tauschen uns dann darüber aus.

Deine Fragen/Anmeldung an Klaus

Leitung

Schreiner, Klaus

Hauskreise, Kleingruppen nach Maß, Ehearbeit

Termine

Wir treffen uns alle 2 Wochen an einem Montagabend.

Gruppen­größe

Etwa 10 Teilnehmer.

Zeit & Ort

14-tägig, montagabends. Ort wird noch bekanntgegeben.

Alle Themen für Kleingruppen nach Maß...

Frauen(Power) in der Bibel, 3. Runde

Die Bibel wurde von Männern geschrieben. Die „Hauptrollen“ in den biblischen Geschichten sind mit Männern besetzt. Und die Frauen? Die bekanntesten von ihnen bleiben in ihrer Reinheit unerreichbar (Maria) oder haben den Makel der „Sünderin“ an sich haften (Eva/Maria Magdalena). Die gute Nachricht: Jesus begegnet den Frauen in der Bibel auf Augenhöhe. Das war damals...
Gerbera Blume auf einer viel gebrauchten Bibel

Spiritualität – Inspirierende Zeit mit Gott im Alltag

In dieser Kleingruppe wollen wir uns auf den Weg machen, täglich eine inspirierende Zeit mit Gott zu verbringen. Wir lernen verschiedene Formen des Betens und Bibellesens kennen und probieren aus, was für uns passt. Das Ganze soll ohne Stress und Druck stattfinden.
Kreuz, Anbetung (Quelle: pixabay.com, geralt)

Gebetswerkstatt

Hast du Sehnsucht nach MEHR vom Heiligen Geist? Möchtest du IHN besser hören, verstehen, in seiner Gegenwart sein, auftanken und auferbaut werden? Dann melde dich zur „Gebetswerkstatt“ an!
Denken. Glauben. Leben (Quelle pixabay.com)

Denken. Glauben. Leben.

Die Erfahrung zeigt, dass sich der Glaube im Laufe unseres Lebens verändert. Lebens- und Leiderfahrungen prägen uns. Dinge, die uns früher selbstverständlich waren, sind es nicht mehr. Neues ist hinzugekommen. Manches, was wir früher glauben konnten, trägt nicht mehr. Anderes, was früher gar nicht so wichtig war, prägt und trägt unseren Glauben heute. Über diese...
Gebetsgruppen

Gebetszellen-Workshop

Gebet – das ewige „Man sollte“ und doch kommt immer was dazwischen – wer kennt das nicht? Gemeinsam ist es einfacher und hat auch einige Verheißungen. Gebetszellen sind in Krisen-Zeiten besonders wichtig. Wir wollen mit Euch für den Zeitraum dieser „Kleingruppe nach Maß“ neue Gebetszellen bilden, außerdem versprengte Gebetszellen sammeln und vor allem uns gemeinsam...

Die Kunst des reifen Handelns

Was bewundern Sie an anderen Menschen? Ihr Äußeres? Ihre Gaben und Fähigkeiten? Ja, aber das ist vermutlich nicht alles. Tief beeindruckt sind wir, wenn jemand in sich ruht, mit anderen liebevoll und fair umgeht, dennoch klare Vorstellungen und Ziel hat…kurz: von einer gefestigten, reifen Persönlichkeit. In unserer Gruppe werden wir lernen, was es heißt, eine...