Licht, nicht erst am Ende des Tunnels

Manfred Müller predigt darüber, wie der schwache Glaube sogar Gesellschaften verändern kann.

Ich trage diesen Schatz in einem ganz gewöhnlichen, zerbrechlichen Gefäß. Denn es soll deutlich sichtbar sein, dass das Übermaß an Kraft, mit dem ich wirke, von Gott kommt und nicht aus mir selbst.

2. Kor. 4,7 (GNB)
Manfred Müller
About the author

Missionsleiter der Hilfsaktion Martyrerkirche (HMK).