Um jeden Preis Jesus nachfolgen?!

54 Da verhafteten sie ihn und brachten ihn zum Haus des Hohen Priesters. Petrus folgte in großem Abstand. 55 Als die Wächter im Hof ein Feuer machten und sich ringsherum lagerten, setzte sich Petrus zu ihnen. 56 Eine Dienerin bemerkte ihn im Schein des Feuers und beobachtete ihn. Schließlich sagte sie: ,,Dieser Mann war auch bei Jesus!” 57 Petrus leugnete es. ,,Frau”, sagte er, ,,ich kenne den Mann überhaupt nicht!” 58 Nach einer Weile schaute ein anderer ihn an und meinte: ,,Du musst auch einer von ihnen sein!” ,,Nein, Mann, das bin ich nicht!”, erwiderte Petrus. 59 Etwa eine Stunde später bekräftigte ein anderer: ,,Das muss einer der Jünger von Jesus sein, er ist auch Galiläer.” 60 Aber Petrus entgegnete: ,,Ich weiß nicht, wovon du redest.” Und sobald er das gesagt hatte, krähte ein Hahn. 61 In diesem Augenblick drehte der Herr sich um und sah Petrus an. Da erinnerte dieser sich an die Worte des Herrn: ,,Bevor morgen früh der Hahn kräht, wirst du mich drei Mal verleugnen.” 62 Und Petrus ging hinaus und weinte bitterlich.

Lukas 22,54-62 (NLB)
Barbara Dörpinghaus
About the author

Gastpredigerin