Gemeinschaft beim Essen

hier geht der Gottesdienst weiter

TischleinDeckDich

Aus dem Bedürfnis einiger Besucher heraus, nach dem Gottesdienst noch länger auf der Liwi zu verweilen, entstand unser TischleinDeckDich. Wir wollen mit TischleinDeckDich nach dem Gottesdienst Raum für Gemeinschaft bieten: die Möglichkeit, in einer angenehmen familiären Umgebung für persönlichen Austausch über das, was jeden bewegt und interessiert. Dabei wird das geteilt, was jeder mitbringt. Seien es Lebensmittel, Zeit, Freud und Leid. Dabei soll gelebte Gastfreundschaft und Nächstenliebe in der Nachfolge Jesu zum Ausdruck kommen. Im Wechsel ist jeder vom Team für den reibungslosen Ablauf und die Organisation des TischleinDeckDich verantwortlich. Vom Aufwand und Ablauf soll es so schlicht wie möglich gehalten werden, alle helfen zusammen.

Momentan findet TischleinDeckDich in der Cafeteria statt und wir beginnen um 12:45 Uhr. Es freut uns, wenn Menschen neu auf die Liwi kommen und bei TischleinDeckDich dabei sind, um mehr von der Liwi und Jesus zu erfahren. Es war bisher immer genug zum Essen da, um auch spontan mit mehr Menschen teilen zu können.

Gemeinschaftssonntag

Im Verpflegungsteam ist es uns wichtig, dass wir als Gemeinde zu einer stabilen und tragfähigen Gemeinschaft zusammenwachsen. Damit dies gelingt, bieten wir monatlich einen Stehimbiss oder  im Sommer ein Gemeinschaftsgrillen an. So kann jeder nach dem Gottesdienst die Gemeinschaft genießen. Jesus selbst legte Wert auf Essen in Gemeinschaft. ER ist der Einladende. Ich erlebe dies so, dass Menschen zusammenstehen, in Gespräche vertieft sind, Freud und Leid miteinander teilen und auch gemeinsam ihre Sorgen und Nöte im Gebet vor Gott ausbreiten.

Kontakt

Dietmar Maier

TischleinDeckDich

Christa Armbruster

Verpflegungsteam