Gottes­dienst-Innovations-Team

Den Gottesdienst weiter entwickeln

Das Gottesdienst-Innovations-Team (GIT) hat sich zum Ziel gesteckt, den Gottesdienst am Sonntagmorgen als Ganzes zu fördern. Wir träumen davon, dass unsere Gottesdienste inspirierende Veranstaltungen sind und unsere Gäste nach einem Gottesdienstbesuch bewegt und beschenkt wieder nach Hause fahren.

Die vielleicht erfolgreichste Frucht des GIT-Teams ist das Willkommensteam (Brezeln und Kaffee). Diese Maßnahme wurde in unserem Team besprochen, probiert, ausgewertet und dann umgesetzt. Im letzten Jahr haben wir außerdem eine Schulung für alle Beteiligten am Gottesdienst organisiert.

Natürlich arbeiten wir auch inhaltlich. Uns bewegte im letzten Jahr besonders das Thema „verlässlicher Gottesdienst“. Wofür steht der Liwi-Gottesdienst und wofür nicht? Welche „verlässliche“ Erfahrung erwartet unsere Gäste?

Herausfordernd ist für uns die Vielfalt an Erwartungen, Ansprüchen und Wünschen bezüglich unseres Gottesdienstes. Was für die einen eine Weiterentwicklung ist, ist für andere ein Rückschritt und für manche gar ein Affront.

Kontakt

Portrait Daniel Plessing

Plessing, Daniel

Pastor, Gemeindeleitung, Gottesdienst-Innovation, Redaktionsleitung LIWI-News

weitere Angebote

Dekorations-Team

Kreativität ohne Grenzen Wir wollen mit der Dekoration auf der Bühne die Kernaussage der Predigt unterstreichen.

Frühgebet

Dienstagmorgens von 6-7 Uhr auf der Lindenwiese.

Moderations­team

Abholen und in die Zeit mit Gott führen Jeder Besucher soll sich im Gottesdienst eingeladen und willkommen fühlen.

Musik & Lobpreis

Musik ist unserem Verständnis nach der äußere Ausdruck einer inneren Herzenshaltung.

Prediger-Team

Inspirierend und alltagsrelevant aus der Bibel predigen

Segnungs­team

Gemeinde ist aufgerufen, Segen zu sein

Taizé Gruppe

In der Ruhe liegt die Kraft aus der Stille singend hineinbeten…

Technik-Team

Das Auge hört mit Technik ist perfekt, wenn sie keiner bemerkt.

Welcome – Begrüßungs­team

Herzliches Willkommen Wir möchten, dass sich alle Gottesdienstbesucher auf der Lindenwiese willkommen fühlen.