Virtueller Konferenzraum (Hauskreis, Teamtreffen)

Wir stellen dir für deinen Hauskreis, für Workshops in deinem Team und zur freien Verwendung in der Gemeinde oder Familie einen virtuellen Treffpunkt zur Verfügung. Einfach eintreten und loslegen…

Wenn du den Raum zum ersten mal verwendest gibt’s ein paar Kleinigkeiten zu erledigen

  • funktionale Cookies und Zugriff auf Kamera/Mikrofon erlauben
  • über die Kamera ein „Selfie“ Bild erstellen
  • deinen richtigen Namen eingeben – das erleichtert die direkte Kommunikation
  • Und schon bist du dabei…

Der virtuelle Konferenzraum funktioniert am besten auf Laptop oder Desktop-PCs. Du brauchst eine Kamera und ein Mikrofon. Auf Smartphones und Tablets ist die Funktion stark eingeschränkt, auf manchen Geräten geht es gar nicht.

Sobald deine Gesprächspartner auch da sind, kannst du dich einfach mit gedrückter Maustaste auf die anderen zubewegen. Und schon seid ihr online miteinander verbunden. Ihr könnt euch so mit bis zu 15 Personen treffen.

Wenn ihr ungestört bleiben wollt, dann könnt Ihr euren Gesprächskreis über das Schloss-Symbol abschließen. Dann können andere nicht in euren Gesprächskreis reinplatzen. Sollte einer aus der Gruppe versehentlich aus eurem Kreis rausfallen, dann vergesst nicht den Raum über das Schloss-Symbol wieder zu öffnen. Wenn ihr wieder vollständig seid, könnt ihr wieder abschließen.

Wir verwenden für diesen Konferenzraum die Plattform wonder.me. Bitte beachte auch die Hinweise von wonder.me zum Datenschutz (in englischer Sprache).