Viele erkennen mehr als Einer

Gemeinsam wollen wir Zukunft träumen und Perspektiven entwickeln. Sei als Entwickler dabei – du bist wichtig!

Herzliche Einladung an alle LIWI-Mitglieder, -Freunde, -Mitarbeitende und -Mitgestaltende zum Perspektiven-Wochenende vom 4.-6. März 2022. Bitte gib uns Rückmeldung über deine Teilnahme oder auch deine Nicht-Teilnahme oder Vielleicht-Teilnahme.

Wir wollen dieses Wochenende möglichst als ganze Gemeinde miteinander erleben, miteinander beten, auf Gott und gegenseitig aufeinander hören. Du bist uns in diesem Prozess ganz besonders wertvoll. Gib uns deshalb auf jeden Fall Deine Rückmeldung.

Perspektiven entwickeln – einen Ausblick in die Zukunft wagen!

Darauf wollen wir uns an diesem Wochenende einlassen. Denn Bilder der Zukunft prägen unser Leben heute. Davon wissen angehende Eltern zu erzählen. Sie richten das Zimmer für das kommende Baby liebevoll her. Sie stellen sich vor, wie es im Bettchen liegt, schläft und weint, und dann wird das Zimmer mit viel Liebe gestaltet.

Als Gemeinde wollen wir MITEINANDER diesen Ausblick wagen und dann Schlussfolgerungen für heute ziehen. Jede und jeder ist wichtig, jede und jeder soll zu Wort kommen, jede und jeder soll gehört werden. Wenn wir gemeinsam unterwegs sind, dürfen wir obendrein noch wissen, dass Jesus mit dabei sein wird und uns inspiriert. Was für eine Perspektive!

Oliver Schippers, Leiter des Instituts für Natürliche Gemeindeentwicklung, wird uns an die Hand nehmen. Als erfahrener Moderator wird er dafür sorgen, dass wir GEMEINSAM Perspektiven entwickeln. Darum ist entscheidend wichtig, dass Du und jede und jeder andere dabei sein werden. Es wird ein spannendes Wochenende!

Wir laden ein

Wenn du 15 Jahre und älter bist und dein Interesse einer positiven Entwicklung unserer Gemeinde im Gebet mit Gott und in der Gemeinschaft gilt, dann möchten wir dich unbedingt dabei haben. Egal ob Du zweifelst oder vor Begeisterung sprühst, schreib uns auf jeden Fall – wir brauchen Dich, genau so wie Du bist! Schreib uns auch, wenn Du noch unentschieden bist – schreib uns JETZT!

Kinderbetreuung am Samstag und Sonntag

Bring deine Kinder (alle Altersklassen) mit, für Samstag und Sonntag ist für eine Kinderbetreuung gesorgt. Auch die Kinder werden (altersgerecht) durch die Betreuer angeleitet, Gemeinde zu denken und werden auch ihre Gedanken vortragen.

Deine Rückmeldung

Deine Rückmeldung hilft uns, das Wochenende zu planen. Egal ob du noch unentschieden bist, zweifelst oder voller Begeisterung dabei sein möchtest. Gib uns bitte JETZT deine Rückmeldung. Schreib uns, was dir wichtig ist oder was dich an der Teilnahme hindert. Lass uns teilhaben an Deinen Gedanken - nur so können wir gemeinsam wachsen.


    Rückfragen

    Fragen gerne an unser Sekretariat, Ute Poth, richten. Dazu einfach auf Utes Namen klicken oder tippen...

    Poth, Ute

    Sekretariat Kirche Lindenwiese

    Moderation

    11

    Oliver Schippers

    leitet die Arbeit von Natürlicher Gemeinde­ent­wicklung in Deutschland und ist autorisierter Part­ner von NCD International.

    Gemeinde ist für mich ein Haus aus „lebendigen Steinen“. Entwicklung und Veränderung sind normal und von Gott gewollt. Der „Blick von außen“ kann helfen, Situationen zu bewerten, Prioritäten zu setzen und für Veränderung zu motivieren. Dabei ist mir sehr wichtig, dass sich meine Außenbewertung und Erfahrung und das Erleben der Gemeindeglieder gegenseitig ergänzen. Mein Dienst für Gemeinden basiert auf einer persönlichen Beziehung und gegenseitigem Vertrauen. 

    Ort & Zeit

    Die Veranstaltung findet in den Räumen der Kirche Lindenwiese vom Freitag, 04.03.2022 bis zum Sonntag, 06.03.2022 statt.

    Freitag, 18-21.30 Uhr

    • Start mit einem Imbiss

    Samstag, 10-18.30 Uhr

    • Mit Kinderbetreuung (jedes Alter) und Verpflegung

    Sonntag, 10-16.00 Uhr

    • Abschluss mit einem Gottesdienst, mit Kinderbetreuung (jedes Alter) und Verpflegung

    Kosten

    Für Verpflegung wird gesorgt, wir bitten um eine Kostenbeteiligung auf freiwilliger Spendenbasis. 

    About the author

    Pastor der Kirche Lindenwiese