Frauen aktiv Wochenende 2016

Am Samstagmorgen machten wir uns wie schon vor zwei Jahren  als eine Gruppe von 25 Frauen in Fahrgemeinschaften auf den Weg in unser Frauen-Aktiv-Wochenende im Allgäu!

Als erstes wanderten wir zu einem Aussichtspunkt in der Nähe von Gospoldshofen, wo wir unsere erste Rast einlegten. Danach besichtigten wir die Schaukäserei in Gospoldshofen und kauften im dortigen Laden einige würzige  Erinnerungsstücke, was man in den Autos deutlich riechen konnte!

Auf dem Weg nach Leutkirch kamen wir noch am Jagdschloss Zeil vorbei, wo wir den schönen Ausblick und Kaffee und Kuchen genießen durften.

In unserem sehr schönen Quartier in Leutkirch, in dem Katholischen Haus „Regina Pacis“, wurden wir mit einem leckeren Abendessen freundlich begrüßt. Später besprachen wir kurz unser Wochenendprogramm, um dann den Abend in  dem gemütlichen Wintergarten mit einem Gläschen Wein und Knabbersachen  in ernsten und heiteren Gesprächsrunden ausklingen zu lassen.

Nach einem reichhaltigen Frühstück trafen wir uns um 10.00 Uhr zu unserem Gottesdienst, wo wir nach einigen Liedern den 23. Psalm auf uns wirken ließen. In kleinen Gruppen besprachen wir jeweils ein bis zwei Verse des Psalms und trugen danach unsere Eindrücke vor. Auch persönliche Erfahrungen aus dem Leben wurden geteilt, was für alle sehr beeindruckend und bereichernd war.

Obwohl für den Sonntag Dauerregen angesagt war, hatten wir Glück und konnten um 13.30 Uhr zu verschiedenen Angeboten aufbrechen. Die einen ließen es sich in der Therme gutgehen, die anderen unternahmen eine Moorwanderung, die anderen umwanderten einen See, je nach Kondition auf verschieden langen Wegen.

So trafen wir uns wieder am Abend zum ebenfalls leckeren Abendessen und danach wieder im Wintergarten, diesmal dauerte unser Zusammensein schon bis in den nächsten Tag hinein!

Am Montag nach unserer Abreise besichtigten wir noch die Glasbläserei in Schmidsfelden und sahen der beeindruckenden Vorführung zu. Mit einem deftigen Mittagessen in einer Scheune schlossen wir dies ab und machten uns auf die Heimreise. Die meisten machten trotz ungemütlicher Temperaturen noch einen Spaziergang um einen idyllischen See, andere zog es schon nach Hause.

Wir alle haben das Wochenende miteinander sehr genossen und freuen uns schon auf das nächste in zwei Jahren!

Regina Dauwalter